Hauptmenu : Depression

Top 5 nach Hits in Depression
1. Gefühle verstehen, Probleme bewältigen.(1503 Hits)
2. Meine ruhelose Seele. Die Geschichte einer manischen Depression.(818 Hits)
3. Angst und Depression im Alltag.(734 Hits)
4. Saturns Schatten. Die dunklen Welten der Depression.(696 Hits)
5. Endlich wieder angstfrei leben.(587 Hits)

Endlich wieder angstfrei leben. Info / Vote
Buch Kundenrezensionen hier klicken.
Hier
Erscheinungsjahr: 2002 | Taschenbuch - 200 Seiten - Oesch Vlg. Zürich | ISBN: 3035000204
defekter link | 16.04.2002 | 587 Hits | Bewertung: -

Depressionen und komorbide Störungen bei Kindern und Jugendlichen. Info / Vote
Buch Es gibt nur wenige deutschsprachige Bücher über Depressionen bei Kindern und Jugendlichen. Hier handelt es sich um ein Basiswerk, in dem namhafte Autoren über Depressionen und andere damit verbundene psychische Störungen schreiben. Eine vorwiegend an aktuellen wissenschaftlichen Ergebnissen orientierte interdisziplinäre Sammlung von Hintergrundinformationen.
Hier
Erscheinungsjahr: 2001 | Taschenbuch - Wissensch. VG., Stgt. | ISBN: 3804718264
defekter link | 16.04.2002 | 481 Hits | Bewertung: -

Depressionen erkennen, verstehen, behandeln. Ratschlag. Info / Vote
Buch Depressive Menschen sind häufig über längeren Zeitraum wie gelähmt und unfähig, ihr Leben zu organisieren. Der Alltag wird zur unüberwindbaren Hürde, das Hobby zur lästigen Pflicht. Depressiv Erkrankte verlieren Freude und Antrieb, positives Selbstwertgefühl, Hoffnung und Lebensmut. Was bleibt sind Leere, Minderwertigkeitsgefühle, Angst und Verzweiflung, im schlimmsten Fall die Sehnsucht nach dem Tod. Wolfersdorf zeigt in diesem Ratgeber, wie man die Erkrankung erkennen kann und welche Ausprägungen der Depression es gibt. Zentrales Thema ist das Verstehen der Erkrankung und die Information über Behandlungsmöglichkeiten. Anschaulich und differenziert stellt er Ursache, Verlauf und die unterschiedlichen therapeutischen Angebote vor. An zahlreichen Beispielen zeigt der Autor zudem, welch großen Einfluss kritische Lebensereignisse für den Ausbruch der Krankheit haben.
Hier
Erscheinungsjahr: 2001 | Taschenbuch - 220 Seiten - Psychiatrie-Vlg., Bonn | ISBN: 3884142461
defekter link | 16.04.2002 | 532 Hits | Bewertung: -

Depressionen im Erwachsenenalter. Ein kurzer Ratgeber für Angehörige und Betroffene. Info / Vote
Buch Ulrike Schäfer, Dr. med., ist Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Neurologie und Psychotherapie.
Hier
Erscheinungsjahr: 2001 | Taschenbuch - 100 Seiten - H. Huber, Göttingen | ISBN: 3456835434
defekter link | 16.04.2002 | 542 Hits | Bewertung: -

Depressionen und Angsterkrankungen wirksam behandeln. Medizinische Grundlagen verständlich erklärt. Info / Vote
Buch Mehr als 10 Millionen Deutsche leiden an Depressionen, depressiven Verstimmungen und Angstzuständen. Der Ratgeber hilft, Erscheinungsformen und Ursacvhen zu erkennen, informiert über Behandlungsmöglichkeiten und zeigt Wege zur Selbsthilfe auf. Angehörige der Betroffenen bekommen vermittelt, wie sie eine Therapie wirksam unterstützen können.
Hier
Erscheinungsjahr: 2001 | Taschenbuch - 96 Seiten - Midena Vlg., Romb. | ISBN: 3310007103
defekter link | 16.04.2002 | 455 Hits | Bewertung: -

Depressionen im Kindes- und Jugendalter. Erkennen, Verstehen, Helfen. Info / Vote
Buch Depressive Störungen zeigen sich bei Kindern und Jugendlichen in unterschiedlichen Formen und Ausprägungen. Sie reichen von leichten depressiven Verstimmungszuständen bis hin zur schweren klinischen Depression. Mittels Fallbeispielen beschreiben hier zwei ausgewiesene Expertinnen die ganze Bandbreite depressiver Störungen, immer verbunden mit der Beantwortung folgender Fragen: Anhand welcher Signale kann man depressionsbetroffene Kinder und Jugendliche frühzeitig erkennen und diesen aus ihren Entwicklungskrisen heraushelfen? Welche Einrichtungen beraten und helfen weiter? Und welche Rolle spielen Freunde, Eltern und Lehrer bei der Vorbeugung, Bewältigung und Therapie depressiver Störungen im Kindes- und Jugendalter?
Hier
Erscheinungsjahr: 2001 | Taschenbuch - 256 Seiten - C.H.Beck | ISBN: 3406475663
defekter link | 16.04.2002 | 494 Hits | Bewertung: -

Saturns Schatten. Die dunklen Welten der Depression. Info / Vote
Buch Andrew Solomon ist gerade auf Lesetour mit seinem gefeierten ersten Roman, war als politischer Berater tätig, hatte in Yale und Cambridge studiert, als er völlig unerwartet, gerade dreißig Jahre alt, an einer schweren Depression erkrankt. Genau und mit ungewöhnlicher Offenheit schildert er den Verlauf seiner Krankheit. Damit gelingt es ihm, die Welt der Depression auch für Außenstehende erfahrbar zu machen, die seelischen Nöte eines depressiven Menschen nachvollziehbar darzustellen. Doch...
Hier
Erscheinungsjahr: 2001 | Gebundene Ausgabe - 576 Seiten - S. Fischer, Ffm. | ISBN: 3100704029
defekter link | 16.04.2002 | 696 Hits | Bewertung: -

Gefühle verstehen, Probleme bewältigen. Info / Vote
Buch Haben Sie Angst, wo Sie gerne selbstsicher auftreten würden? Ärgern Sie sich manchmal, wo Sie lieber die Ruhe bewahren würden? Fühlen Sie sich manchmal verletzt, wo Sie gerne gelassen bleiben würden? Dann werden Sie beim Lesen dieses Buches eine sehr angenehme Erfahrung machen: Es ist viel einfacher, seine Gefühle zu verstehen und sie positiv zu beeinflussen, als Sie es bisher für möglich gehalten haben
Hier
Erscheinungsjahr: 2001 | Taschenbuch - 158 Seiten - PAL Vlg., Mannheim | ISBN: 3923614187
defekter link | 16.04.2002 | 1503 Hits | Bewertung: -

Depressionen. Erkennen und Behandeln. Info / Vote
Buch "Schätzungsweise sechs Prozent der Bevölkerung leiden unter einer behandlungsbedürftigen Depression. Allerdings: so wie nicht jede Verstimmung Ausdruck einer Depression ist, so verbirgt sich andererseits hinter dem Begriff Depression" eine Vielzahl unterschiedlicher Beschwerdebilder. Rainer Tölle, bedeutender Psychiater und Lehrbuchautor, erläutert hier die verschiedenen Depressionsformen und ihre Ursachen, beschreibt ihre unterschiedlichen Erscheinungsweisen und erklärt die wichtigsten Therapiemaßnahmen."
Hier
Erscheinungsjahr: 2000 | Taschenbuch - 110 Seiten - C.H.Beck | ISBN: 3406447392
defekter link | 16.04.2002 | 488 Hits | Bewertung: -

Das seelische Tief überwinden. Ein Leben - frei von Depressionen. Info / Vote
Buch Die praktische Hilfe zur Selbsthilfe für Menschen, die zu depressiven Verstimmungen neigen. Das muß kein Schicksal sein: Entscheidendes hängt von der inneren Einstellung und Lebensführung ab. Informationen und Ratschläge für ein froheres Leben.
Hier
Erscheinungsjahr: 2000 | Taschenbuch - 143 Seiten - Herder, Freibg. | ISBN: 3451049627
defekter link | 16.04.2002 | 511 Hits | Bewertung: -

Depression als Lebenschance. Seelische Krisen und wie man sie nutzt. Info / Vote
Buch Ebenso kompetent wie verständlich behandelt Frederic F. Flach alle wichtigen Fragen zum Thema Depression, ihre Ursachen und Wirkungen, die Möglichkeiten der Therapie und den Umgang mit depressiven Mitmenschen.
Hier
Erscheinungsjahr: 2000 | Taschenbuch - 285 Seiten - Rowohlt TB-V., Rnb. | ISBN: 3499611112
defekter link | 16.04.2002 | 522 Hits | Bewertung: -

Erlernte Hilflosigkeit Info / Vote
Buch 1974 veröffentlichte Martin Seligman sein bahnbrechendes Erklärungsmodell über den Zusammenhang zwischen Hilflosigkeit, Angst, Depression und Apathie. Es wurde zum Ausgangspunkt ungezählter Untersuchungen und Abhandlungen in der Klinischen Psychologie, der Entwicklungs- und Sozialpsychologie, der Pädagogik und auch der Soziologie. Seligmans Theorie der "erlernten Hilflosigkeit", die er an vielen anschaulichen Beispielen entwickelt, erklärt psychische Störungen, aber auch gesellschaftliche Zustände wie Armut und Arbeitslosigkeit. Ein Standardwerk der Sozialwissenschaften.
Hier
Erscheinungsjahr: 2000 | Taschenbuch - 271 Seiten - Beltz | ISBN: 3407220162
defekter link | 16.04.2002 | 525 Hits | Bewertung: -

Selbstbild und Objektbeziehungen bei Depressionen. Untersuchungen mit der Repertory Grid-Technik und dem Gießen-Test an 139 Pati Info / Vote
Buch Die Untersuchung knüpft an die psychiatrische Persönlichkeitsforschung bei affektiven Störungen an und eröffnet zugleich einen neuen methodischen Zugangsweg zur Klärung der Zusammenhangsfrage von Persönlichkeit und depressiver Erkrankung, indem sie Einzelschicksal und Gruppenanalyse verbindet. Mittels der Repertory-Grid-Technik wurden individuumzentrierte Befunde an einer grösseren klinischen Stichprobe depressiv Erkrankter erhoben. Zur Validierung/ Invalidierung der idiographischen Befunde und zur Paardiagnostik wurde als standardisiertes Persönlichkeitsverfahren der Giessen-Test herangezogen. Auf diese Weise wurden die Zusammenhänge zwischen Selbstkonzept, Beziehungskonstellation und Affektlage im symptomarmen Intervall (bei phasischen Verläufen) untersucht. "Objektnähe" und "Idealisierung" erwiesen sich als depressionstypische Merkmale der sozialen Wahrnehmung.
Hier
Erscheinungsjahr: 1999 | Gebundene Ausgabe - 329 Seiten - Steinkopff Verlag | ISBN: 3798512027
defekter link | 16.04.2002 | 469 Hits | Bewertung: -

Depressionen. Ursachen - Erkennung - Behandlung. Info / Vote
Buch Keine Inhaltsangabe vorhanden.
Hier
Erscheinungsjahr: 1999 | Taschenbuch - 159 Seiten - Kohlhammer, Stgt. | ISBN: 3170160516
defekter link | 16.04.2002 | 454 Hits | Bewertung: -

Meine ruhelose Seele. Die Geschichte einer manischen Depression. Info / Vote
Buch Himmelhoch jauchzend - zu Tode betrübt: hinter dieser Redensart verbirgt sich eine Krankheit, die Menschen in den Wahnsinn, ja in den Tod treiben kann. Kay Redfield Jamison hat die Hölle der Manisch- Depressiven lange Jahre selbst durchlitten. Die Geschichte ihres Kampfes und die erfolgreiche Überwindung der Depression ist gleichermaßen packend und aufwühlend wie ermutigend. Der bewegende Lebensbericht einer Frau, die auf der Suche nach Heilung zur international renommierten Spezialistin für diese Krankheit, die Hunderttausende in ihrem Bann hält, wurde.
Hier
Erscheinungsjahr: 1999 | Taschenbuch - 254 Seiten - Goldmann, Mchn. | ISBN: 3442150302
defekter link | 16.04.2002 | 818 Hits | Bewertung: -

Zwänge und Depressionen. Pierre Janet und die Verhaltenstherapie Info / Vote
Buch Pierre Janet ist mit Sicherheit einer der fundiertesten und kreativsten Autoren in der gesamten Klinischen Psychologie. Viele seiner Ideen nehmen das vorweg, was wir heute unter Verhaltenstherapie verstehen. Sein Scharfsinn und seine Be- obachtungsgabe übertreffen dabei fast immer zeitgenössische Autoren. Charakteristische Auszüge aus seinem Werk und ein längerer besonders interessanter Text dokumentieren dies. In vielerlei Hinsicht lassen sich Janetsche Gedankengänge mit den modernsten Entwicklungen in der Kognitions-, Emotions-, Volitionstheorie verbinden. Daraus ergeben sich neue therapeutische Ansätze, die umfassend dargestellt werden.
Hier
Erscheinungsjahr: 1998 | Gebundene Ausgabe - 380 Seiten - Springer Verlag | ISBN: 3540637400
defekter link | 16.04.2002 | 497 Hits | Bewertung: -

Angst und Depression im Alltag. Info / Vote
Buch Ängste und Depressionen gehören heutzutage zu den häufigsten Leiden. Dieses Buch, das sich sowohl an Betroffene wie an Ärzte und Therapeuten wendet, zeigt Wege aus Isolation und Resignation auf: es zeigt, daß Angst tatsächlich auch den Weg zu notwendigen Veränderungen - und damit zur Heilung- eröffnen kann. Darüber hinaus enthält das Buch praktische Informationen (Wie finde ich den richtigen Therapeuten?) sowie Fallbeispiele und orientalische Geschichten.
Hier
Erscheinungsjahr: 1998 | Taschenbuch - 208 Seiten - Fischer-TB.-Vlg.,Ffm | ISBN: 3596133025
defekter link | 16.04.2002 | 734 Hits | Bewertung: -

Suchen in:
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de