Hauptmenu : Borderline

Top 5 nach Hits in Borderline
1. Borderline-Therapie. Psychodynamik, Behandlungstechnik und therapeutische Settings(785490 Hits)
2. Psychotherapie der Borderline- Persönlichkeit. Manual zur Transference- Focused Psychotherapy (1269 Hits)
3. Leben auf der Grenze. Erfahrungen mit Borderline.(943 Hits)
4. Mein Name ist Borderline (825 Hits)
5. Ich heiße Berit und habe eine Borderline- Störung. Protokoll einer Selbstfindung(636 Hits)

Borderline-Therapie. Psychodynamik, Behandlungstechnik und therapeutische Settings Info / Vote
Buch Dieses Buch will auf eine praxisnahe Weise mit vielen Fallbeispielen das psychodynamische Verständnis für die spezifischen Erlebnisweisen von Borderline-Patienten schärfen. Es analysiert typische Interaktionsmuster zwischen Patient und Therapeut und stellt hilfreiche Strategien für den Umgang mit schwierigen Behandlungssituationen vor. Die verschiedenen Facetten der Borderline-Beziehungen sind dabei das Grundthema der einzelnen Kapitel: destruktive und heilsame Beziehungen, die therapeutische Dyade und die komplexe Dynamik von Teams, Verstrickungen in Borderline-Beziehungsfallen und die hilfreiche Triangulierung durch eine qualifizierte Supervision.
Hier
Erscheinungsjahr: M%E4rz+2002 | Broschiert - 192 Seiten - Schattauer, Stgt. | ISBN: 3794521870
defekter link | 23.08.2002 | 785490 Hits | Bewertung: -

Borderline- Störungen. Info / Vote
Buch Keine Inhaltsangabe vorhanden.
Hier
Erscheinungsjahr: 2002 | Taschenbuch - Hogrefe Vlg., Gött. | ISBN: 3801710963
defekter link | 16.04.2002 | 449 Hits | Bewertung: -

Leben auf der Grenze. Erfahrungen mit Borderline. Info / Vote
Buch "Alle Borderliner sind schrecklich", "die führen sich doch nur auf" und sind "Therapeutenkiller" - solche Aussprüche kennen Borderliner nur zu gut. Kein Wunder: Diese psychische Erkrankung ist für Außenstehende schwer einfühlbar, und zwar nicht nur für Angehörige und Freunde, sondern auch für viele Fachleute. Scheinbar wie aus heiterem Himmel wechselt das Bedürfnis nach geradezu verschmelzender Nähe zu einem geliebten Menschen in eine fast brutale Abweisung. Zärtlichkeit kippt in Hass um. Oder die im Freundeskreis humorvolle und immer zu Aktivitäten aufgelegte Person wird zu Hause, wenn sie allein ist und eine innere Leere spürt, zur Selbstverletzerin, die nur noch das fließende Blut "beruhigt". Solche Verhaltensweisen wirken "verrückt", machen Angst. Gegen diese Angst hilft nur ein besseres Verständnis. Und das ermöglichen die Texte dieses Buches - wer sie liest, kann die Borderline-Sprache besser entschlüsseln. Das ist für Betroffene, Angehörige und Fachleute gleichermaßen hilfreich. Zwanzig betroffene Menschen berichten in diesem Buch, was Borderline-Erleben für sie konkret bedeutet und wie sie mit, trotz oder gerade wegen ihrer psychischen Probleme (über)leben.
Hier
Erscheinungsjahr: 2002 | Taschenbuch - 210 Seiten - Psychiatrie-Vlg., Bonn | ISBN: 3884143166
defekter link | 16.04.2002 | 943 Hits | Bewertung: 0.0000

Bindungsgestörte Kinder und Jugendliche mit einer Borderline- Störung. Ein Praxisbuch für Therapie, Betreuung und Beratung. Info / Vote
Buch "Man bezeichnet sie fast abfällig als 'Pendeltürkinder' und meint damit Kinder und Jugendliche, die Demütigungen, Erniedrigung, fehlende Liebe, Gewalt und damit verbundene tiefe emotionale Verletzungen erfahren haben. Die Betroffenen reagieren meist mit aggressiven, selbstdestruktiven und delinquenten Verhaltensweisen und werden oft schon frühzeitig zu 'Wanderern' zwischen Elternhaus, Jugendhilfe, Psychiatrie und Strafsystem. Der Autor beschreibt die Tragweite solcher Erfahrungen für die menschliche Entwicklung und zeigt ihre Bedeutung für die Entstehung von Borderline-Störungen. Diese stellt er vor dem Hintergrund der Entwicklungsdefizite der Bindungsbeziehungen dar und berücksichtigt dabei das gesamte Spektrum von der frühen primären Bindung bis hin zur Störung der Beziehungs- und Identitätsentwicklung im Kindes- und Jugendalter. Die Besonderheiten dieser Fälle stellen die therapeutischen und betreuenden Bezugspersonen oftmals vor extreme Schwierigkeiten, die in einem Gefühl von Hilflosigkeit enden; Bindungsabbrüche durch die betroffenen Kinder und Jugendlichen sind nicht selten die Folge. Der bindungstheoretische Ansatz nach John Bowlby stellt diejenigen Strategien bereit, mit deren Hilfe es möglich wird, die beschriebenen Entwicklungsverläufe durch therapeutisch und prognostisch wirksame Massnahmen in ihrem chronifizierenden Verlauf positiv zu beeinflussen. Darüber hinaus vermittelt das Buch aus bindungstheoretischer Sicht eigene Erfahrungen des Autors, die ein feinfühliges, haltgebendes bzw. aushaltendes und damit sicheres therapeutisches Bindungsverhalten ermöglichen sollen."
Hier
Erscheinungsjahr: 2002 | Taschenbuch - 250 Seiten - Klett-Cotta /J. G. Cott | ISBN: 3608943145
defekter link | 16.04.2002 | 487 Hits | Bewertung: -

Borderline. Info / Vote
Buch Wenn das Leben zum Verrücktwerden ist, kann man sich genauso gut hineinstürzen. Genau das tut Sissi Labreche, Protagonistin und Autorin dieses wilden, verzweifelten Debütromans. Von klein auf rennt Sissi los, angetrieben von der Sucht nach Nähe und dem Bedürfnis, sich geliebt zu fühlen. Immer mit ihrer Fantasie-Bazooka bewaffnet, denn überall lauern die Monster. Etwa in Gestalt der liebevollen Mutter mit dem glasig-abwesenden Blick oder der Großmutter, die den Alltag mit eiserner Hand ins Gleis...
Hier
Erscheinungsjahr: 2002 | Gebundene Ausgabe - 159 Seiten - A. Kunstmann Vlg. | ISBN: 3888972930
defekter link | 16.04.2002 | 481 Hits | Bewertung: -

Psychotherapie der Borderline- Störung Info / Vote
Buch Kunden Rezensionen hier klicken.
Hier
Erscheinungsjahr: 2001 | Sondereinband - Thieme, Stgt. | ISBN: 3131268611
defekter link | 16.04.2002 | 464 Hits | Bewertung: -

Borderline. Ein Ratgeber für Betroffene und Angehörige Info / Vote
Buch »Ich wusste bis zu meinem Aufenthalt in der Klinik gor nicht richtig, was >Borderline< überhaupt bedeutet. Es war für mich nur ein Begriff. Ich hatte Fragen, Fragen, Fragen, die mir aber niemand beantwortete.« Dieser Ratgeber gibt nicht nur die nötigen Informationen und einen differenzierten Überblick über olle Symptome, die zum Krankheitsbild Borderline gehören (können). Viel mehr - und darin liegt seine Einzigartigkeit - wird umfangreich beschrieben, wie Betroffene mit einzelnen problematischen Verhaltensweisen umgehen können. , Das Buch ist aus der gemeinsamen Arbeit von Betroffenen und Theropeuten entstanden. Dadurch enthält es unterschiedliche Perspektiven und ergänzt den fachlichen Blick durch persönliche Erfahrungen.
Hier
Erscheinungsjahr: 2001 | Taschenbuch - 190 Seiten - Psychiatrie-Vlg., Bonn | ISBN: 3884142585
defekter link | 16.04.2002 | 474 Hits | Bewertung: 0.0000

Zum Leben wiederfinden Info / Vote
Buch Keine Inhaltsangabe vorhanden.
Hier
Erscheinungsjahr: 2001 | Gebundene Ausgabe - 316 Seiten - Brandes u. Apsel, | ISBN: 3860992104
defekter link | 16.04.2002 | 394 Hits | Bewertung: -

Persönlichkeitsstörungen bei Kindern und Jugendlichen Info / Vote
Buch Persönlichkeitsstörungen können und müssen viel früher als bisher erkannt und behandelt werden. Es ist dies das erste Buch, in dem gezeigt wird, daß und wie Persönlichkeitsstörungen schon bei Kindern und Jugendlichen diagnostiziert und therapiert werden können. War bisher die Lehrbuchmeinung vorherrschend, die Diagnose Persönlichkeitsstörung könne frühestens im jungen Erwachsenenalter gestellt werden, so wird in Zukunft ein Umdenken nötig werden. Die Autoren liefern detaillierte, strukturierte Beschreibungen der einzelnen Störungsbilder aus den Bereichen der neurotischen, der psychotischen Persönlichkeitsorganisation und der Borderline-Störungen und zeigen im Anschluß daran die gesamte diagnostische Bandbreite sowie die Therapiemöglichkeiten auf. Fallvignetten illustrieren die Vorgehensweise. "Es stellt eine ganz außergewöhnliche Leistung der Autoren dar, so überzeugend die Belege für das Vorhandensein von Persönlichkeitsstörungen auch bei Kindern und Jugendlichen aufzuzeigen. Kernberg, Weiner und Bardenstein differenzieren die unterschiedlichen Symptome, stellen neueste Forschungsergebnisse vor und geben somit dem Therapeuten ein Werkzeug an die Hand, das ihm ermöglicht, die häufig noch im Erwachsenenalter fortbestehenden Symptome zu verstehen." C. J. Kestenbaum (Professorin für Psychiatrie an der Columbia University, Präsidentin der American Academy of Child and Adolescent Psychiatry)
Hier
Erscheinungsjahr: 2001 | Gebundene Ausgabe - 323 Seiten - Klett-Cotta /J. G | ISBN: 3608943234
defekter link | 16.04.2002 | 413 Hits | Bewertung: -

Ich hasse dich, verlaß' mich nicht. Die schwarzweiße Welt der Borderline- Persönlichkeit Info / Vote
Buch Es ist bezeichnend für Menschen mit einer Borderline-Persönlichkeit, daß sie große Angst davor haben verlassen zu werden. Sie klammern sich an andere, sind aber dennoch unfähig, intime Beziehungen aufrechtzuerhalten, und stoßen die Menschen weg, von denen sie geliebt werden. Sie machen erschreckende und aufreibende Stimmungsschwankungen durch und haben oft Angst, plötzlich wahnsinnig zu werden und emotional regelrecht auszubluten. Die Autoren veranschaulichen mit vielen Fallbeispielen die Symptomatik dieser bisher wenig erforschten Krankheit und stellen verschiedene Therapiemöglichkeiten vor.
Hier
Erscheinungsjahr: 2001 | Taschenbuch - 277 Seiten - Kösel, Mchn. | ISBN: 3466303265
defekter link | 16.04.2002 | 423 Hits | Bewertung: 1.0000

Die extrovertierten Persönlichkeitsstörungen Info / Vote
Buch Keine Inhaltsangabe vorhanden
Hier
Erscheinungsjahr: 2000 | Taschenbuch - 159 Seiten - WUV - Universitätsverla | ISBN: 3850764869
defekter link | 16.04.2002 | 407 Hits | Bewertung: -

Handbuch der Borderline- Störungen Info / Vote
Buch Handbuch der Borderline- Störungen. von Otto F. Kernberg, Birger Dulz, Ulrich Sachsse Preis: EUR 159,00 Versandfertig in 2 bis 3 Werktagen. Kategorie(n): Lernen & Nachschlagen, Ratgeber Größeres Bild Wir liefern Ihnen diesen Artikel versandkostenfrei! Alle Details finden Sie hier. Kaufen Sie günstiger! Möchten Sie verkaufen? Gebundene Ausgabe - Schattauer, Stgt. Erscheinungsdatum: 2000 ISBN: 3794518500 Amazon.de Verkaufsrang 77.003 (Zum Einlösen eines Geschenk- oder Aktionsgutscheines.) Bereits Kunde? Hier anmelden, um 1-Click zu aktivieren. (Wir richten einen für Sie ein) Meinen Wunschzettel ansehen -------------------------------------------------------------------------------- Durchschnittliche Kundenbewertung: Anzahl der Kundenbewertungen: 1 Schreiben Sie eine Online-Rezension zu diesem Buch, und teilen Sie Ihre Gedanken anderen Lesern mit! -------------------------------------------------------------------------------- Kunden, die dieses Buch gekauft haben, haben auch diese Bücher gekauft: Wut und Haß. von Otto F. Kernberg Psychotherapie der Borderline- Persönlichkeit. Manual zur Transference- Focused Psychotherapy ( TFP). von John F. Clarkin, u. a. Borderline- Störungen und pathologischer Narzißmus. von Otto F. Kernberg Narzißmus. Das innere Gefängnis. von Heinz-Peter Röhr Entdecken Sie verwandte Produkte -------------------------------------------------------------------------------- Rezensionen Kurzbeschreibung Das Handbuch der Borderline-Störungen eröffnet erstmalig einen umfassenden Überblick über das gesamte Spektrum und den aktuellen Stand der Borderline-Forschung. 58 Beiträge auf herausragendem fachlichem Niveau und mit hoher klinischer Relevanz spiegeln die kompetente gegenwärtige Auseinandersetzung mit folgenden Themenbereichen wider: - Grundlagen der Borderline-Störung (u.a. Ätiologie und Rolle der Realtraumatisierungen, genetische und neurobiologische Faktoren, Prävalenz, Diagnostik) - Symptomatologie der Borderline-Störung (u.a. zentrale Rolle der Angst, Dissoziationen, Suizidalität, Drogen, selbstverletzendes Verhalten, psychotische Symptome) - Therapie der Borderline-Störung (u.a. unterschiedliche Therapieansätze, stationäre Borderline-Therapie, Pharmakotherapie, Prognose und Langzeitverlauf) - Bedeutung von Familie und Gesellschaft (u.a. frühkindliche Entwicklung, Familie, Paarbeziehungen, soziologische Faktoren) Unter der Federführung von Otto F. Kernberg, Pionier im Bereich der Persönlichkeitsstörungen, sowie Birger Dulz und Ulrich Sachsse, beide Autoren erfolgreicher psychiatrischer Fachbücher, befaßt sich eine Elite prominenter internationaler Autoren mit den brennenden Fragen zur Borderline-Thematik und trägt damit der zunehmenden Aktualität und Brisanz dieses biopsychosozialen Phänomens Rechnung. Das Standard- und Referenzwerk für Psychiater und Psychotherapeuten, Nervenärzte, klinische Psychologen, psychologische Psychotherapeuten. Eine Elite prominenter internationaler Autoren gibt kompetente Antworten: R.C. Abrams (USA), S. Akhtar (USA), H.S. Akiskal (USA), W. Berner (D), E.-M. Biermann-Ratjen (D), K. Böhme (D), Ch. Böhme-Bloem (D), P. Buchheim (D), D. Bürgin (CH), M. Cierpka (D), J.F. Clarkin (USA), B.N. Cochran (USA), K.A. Comtois (USA), G. Dammann (D), V. Dings (NL), B. Dulz (D), J. Eckert (D), A. Eckhardt-Henn (D), P. Götze (D), A. Green (F), L. Grinberg (E), J.G. Gunderson (USA), R.D. Hare (CA), S. Herpertz (D), M. Hirsch (D), S.O. Hoffmann (D), P.L. Janssen (D), M. Jensen (D), H. Kächele (D), O.F. Kernberg (USA), J. Kind (D), K. König (D), H.W. Koenigsberg (USA), L. Kottje-Birnbacher (D), R. Kreische (D), F. Leichsenring (D), W.-V. Lindner (D), M.M. Linehan (USA), M. Lohmer (D), E. Lürßen (D), C. Makowski (D), Th.H. McGlashan (USA), H. Meng (CH), S. Mentzos (D), R.D. Meyer (D), P. Moleman (NL), A. Nadolny (D), J.D. Osofsky (USA), S. Pachnicke (D), J. Paris (CA), U. Rauchfleisch (CH), L. Reddemann (D), G. Reich (D), A. Ruiz-Sancho (USA), U. Sachsse (D), H. Saß (D),Prof. Dr. med. Ulrich Sachsse, Arzt für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychoanalyse, Lehr- und Kontrollanalytiker, ist Funktionsbereichsleiter in der Akutpsychiatrie III am Niedersächsischen Landeskrankenhaus Göttingen und Honorarprofessor an der Universität-Gesamthochschule Kassel.Otto F. Kernberg ist Ausbildungsanalytiker und Supervisor am Center for Psychoanalytic Training und Research der Columbia University und Professor der Psychiatrie am Cornell University Medical College sowie medizinischer Direktor des New York Hospital-Cornell Medical Center, Westchester Division. Er ist einer der international herausragenden psychoanalytischen Forscher und Theoretiker und tritt bei fast sämtlichen internationalen Psychotherapiekongressen in Erscheinung.
Hier
Erscheinungsjahr: 2000 | Gebundene Ausgabe - Schattauer, Stgt. | ISBN: 3794518500
defekter link | 16.04.2002 | 441 Hits | Bewertung: -

Borderline- Störungen und pathologischer Narzißmus Info / Vote
Buch Otto F. Kernberg ist Ausbildungsanalytiker und Supervisor am Center for Psychoanalytic Training und Research der Columbia University und Professor der Psychiatrie am Cornell University Medical College sowie medizinischer Direktor des New York Hospital-Cornell Medical Center, Westchester Division. Er ist einer der international herausragenden psychoanalytischen Forscher und Theoretiker und tritt bei fast sämtlichen internationalen Psychotherapiekongressen in Erscheinung.
Hier
Erscheinungsjahr: 2000 | Taschenbuch - 438 Seiten - Suhrkamp, Ffm. | ISBN: 3518280295
defekter link | 16.04.2002 | 411 Hits | Bewertung: -

Borderland Info / Vote
Buch Keine Inhaltsangabe vorhanden
Hier
Erscheinungsjahr: 2000 | Broschiert - 86 Seiten - Wiesenburg Verlag | ISBN: 3932497163
defekter link | 16.04.2002 | 406 Hits | Bewertung: -

Mein Name ist Borderline Info / Vote
Buch Gewalt gegen Kinder, so wird uns mit jeder Seite der Lektüre bewußter, die gibt es nicht nur in Indien oder Pakistan, wo winzige Finger zwölf Stunden am Tag Teppiche knüpfen, oder in Thailand, wo zwölfjährige Mädchen als Prostituierte ganze Familien ernähren. Nein, solcher Mißbrauch geschieht hier bei uns, vor unser aller Augen, und ist mit dem Tabu belegt: Kinder gehören ihren Eltern, die können mit ihnen machen, was sie wollen. ... Gerhard Mell hat aus seinem Fall einen Fall für Zwei gemacht. Für den Leser und sich. Er hat Auskunft erteilt, über die wirren Schicksalsjahre in einem angeblichen Zuhause, in dem eine herrschsüchtige Mutter und ein Vater, den die Zeit und die Unbill der Gesellschaft kleingekriegt haben; Krieg nennt man so was auch. Über diese inneren und äußeren Kämpfe und Krämpfe will der Autor sich und uns Zeugnis ablegen. Über Verführungen und Verführtsein, über Vorführungen und Zuführungen und den Versuch, sich irgendeine Führung zu suchen. ...
Hier
Erscheinungsjahr: 2000 | Broschiert - 140 Seiten - Wiesenburg Verlag | ISBN: 3932497171
defekter link | 16.04.2002 | 825 Hits | Bewertung: -

Psychotherapie der Borderline- Persönlichkeit. Manual zur Transference- Focused Psychotherapy Info / Vote
Buch Aus psychodynamischer Perspektive stellt dieses Buch auf verständliche Art und Weise die Persönlichkeit eines Borderline-Patienten und die Behandlungmöglichkeiten dieser Störung dar. Es geht in seinem Inhalt weit über bisher dargestellte Psychotherapie-Methoden hinaus und zeigt einen neuen Ansatz, die übertragungsfokussierte Psychotherapie (transference focused psychotherapy =TFP). Diese neue Variante der Psychotherapie analysiert die Übertragung zwischen Patienten und Behandelndem (Arzt, Psychotherapeut, Psychiater und auch sonstigen Personen, die in engem Kontakt zu Borderline-Persönlichkeiten stehen). Dabei wird vermieden, dass der Therapeut in die chaotische Welt eines Borderline-Patienten involviert und damit zum weiteren Bestandteil der Borderline-Welt wird. Mit dieser Analyse der Übertragung werden die unbewussten Konflikte der Patienten herausgearbeitet und bilden die Grundlage für eine erfolgreiche klinische Zusammenarbeit zwischen Patient und Therapeut. Dem Patienten soll letztendlich ein gewisses Maß an Harmonie vermittelt werden. Schwerpunkte des Buches sind: - Charakter und Richtlinien der übertragungsfokussierten Psychotherapie - Behandlungsphasen - Behandlungsergebnissengebunden. Wenn Sie Borderline-Patienten psychotherapeutisch behandeln, brauchen Sie diesen Leitfaden wegen seines besonderen Schwerpunkts auf die speziellen Probleme dieser Patienten."(Lester Luborsky, PhD, Department of Psychiatry, University of Pennsylvania)Otto F. Kernberg ist Ausbildungsanalytiker und Supervisor am Center for Psychoanalytic Training und Research der Columbia University und Professor der Psychiatrie am Cornell University Medical College sowie medizinischer Direktor des New York Hospital-Cornell Medical Center, Westchester Division. Er ist einer der international herausragenden psychoanalytischen Forscher und Theoretiker und tritt bei fast sämtlichen internationalen Psychotherapiekongressen in Erscheinung.
Hier
Erscheinungsjahr: 2000 | Gebundene Ausgabe - Schattauer, Stgt. | ISBN: 3794519566
defekter link | 16.04.2002 | 1269 Hits | Bewertung: -

Borderline- Störungen. Theorie und Therapie Info / Vote
Buch 'Heute ... möchte ich es nicht mehr missen. Ich empfehle es jeder Assistentin und jedem Assistenten der Klinik als Einführung, es ist unter den SozialarbeiterInnen und PädagogInnen fest etabliert und für das psychiatrische Pflegepersonal auf jeder Station, die mit persönlichkeitsgestörten PatientInnen therapeutisch arbeiten, vorhanden.' (PPmP) 'Die Autoren haben viele Jahre in der stationär-psychiatrischen Versorgung von Borderline-Patienten gearbeitet und dabei den Spagat zwischen Psychiatrie und Psychoanalyse versucht - offenbar erfolgreich, sogar ohne Berührungsängste Medikamenten gegenüber. ...Ein einleuchtendes Plädoyer für Borderline-Spezialstationen und ein umfassendes, lehrreiches und verstehbares Buch über die Borderline-Störung aus der Sicht der modernen Psychoanalyse.' (Psychologie heute) 'Von diesem Buch mit der ausführlichen Beschreibung von Psychopathologie, Diagnose, psychotherapeutischer und medikamentöser Behandlung sowie Prognose der Borderline-Störungen werden nicht nur therapeutische Teams, sondern auch klinisch und ambulant arbeitende psychologische Mediziner ausgeprägt profitieren können.' (Psycho)
Hier
Erscheinungsjahr: 1999 | Taschenbuch - Schattauer, Stgt. | ISBN: 3794520130
defekter link | 16.04.2002 | 485 Hits | Bewertung: -

Ich heiße Berit und habe eine Borderline- Störung. Protokoll einer Selbstfindung Info / Vote
Buch In tagebuchartigen Aufzeichnungen beschreibt die Autorin ihren Weg aus dem inneren Chaos und ihren oft fast übermenschlichen Kampf gegen Sucht, Hoffnungslosigkeit und tiefe Depression. Ihrer auf das Wesentliche konzentrierten und doch bildhaften Sprache kann sich der Leser nicht verschließen. Betroffene werden sich in vielen der beschriebenen Erfahrungen wiederfinden und Mut gewinnen, Angehörige und andere Menschen, die mit Borderline-Persönlichkeiten leben und arbeiten, ein Verständnis für deren oft schwieriges Verhalten entwickeln.
Hier
Erscheinungsjahr: 1999 | Taschenbuch - 117 Seiten - Walter Vlg., Düsseld. | ISBN: 353040067X
defekter link | 16.04.2002 | 636 Hits | Bewertung: -

Ödipuskomplex und Symbolbildung. Ihre Bedeutung bei Borderline- Zuständen und frühen Störungen Info / Vote
Buch Keine Inhaltsangabe vorhanden.
Hier
Erscheinungsjahr: 1999 | Taschenbuch - 143 Seiten - Edition Diskord, Tüb. | ISBN: 3892956529
defekter link | 16.04.2002 | 394 Hits | Bewertung: -

Persönlichkeitsstörungen, Theorie und Therapie (PTT), H.1, Objektbeziehungen und Borderline-Störungen Info / Vote
Buch Aus dem Inhalt: - Sven Olaf Hoffmann: Die Angst des Borderline-Patienten und seine Beziehungen - Wolfgang Milch: Überlegungen zur Entstehung von Borderline-Störungen auf dem Hintergrund der Säuglingsforschung - Manfred Cierpka: Patienten mit Borderline-Störungen und ihre Familien - Mathias Hirsch: Opfer als Täter - Über die Perpetuierung der Traumatisierung - Birger Dulz: Opfer als Täter - ein Dilemma des Therapeuten - Karl König: Übertragung und Gegenübertragung in der Therapie von Borderline-Patienten - Wolfgang Berner: Prädikatoren des Therapieerfolges bei sexueller Delinquenz
Hier
Erscheinungsjahr: 1998 | Taschenbuch - 56 Seiten - Schattauer, Stgt. | ISBN: 3794518233
defekter link | 16.04.2002 | 374 Hits | Bewertung: -

Orte des seelischen Rückzugs Info / Vote
Buch In diesem Buch geht es um ein Repertoire von psychischen Reaktionen, wie es gelegentlich auch bei Normalen und Neurotikern, vor allem aber in der Analyse von Borderline-Patienten und Psychotikern in Erscheinung tritt. Wie können sie vorgehen, wenn Patienten sich seelisch extrem zurückziehen? Wenn das Leben von Patienten im Chaos zu erstarren droht und die Behandlung stagniert? Wie lassen sich die verschieden Formen seelischen Rückzugs analytisch verstehen. All diese Fragen, vor denen Analytiker insbesondere bei der Behandlung von Borderline-Patienten immer wieder stehen, werden hier beantwortet.
Hier
Erscheinungsjahr: 1998 | Gebundene Ausgabe - 227 Seiten - Klett-Cotta /J. G | ISBN: 3608917357
defekter link | 16.04.2002 | 392 Hits | Bewertung: -

Borderline- Erkrankungen Info / Vote
Buch Kundenrezensionen hier klicken.
Hier
Erscheinungsjahr: 1998 | Taschenbuch - 104 Seiten - Freies Geistesl., St. | ISBN: 3772517471
defekter link | 16.04.2002 | 402 Hits | Bewertung: -

Suchen in:
Suchbegriffe:
In Partnerschaft mit Amazon.de